Alleen in Nordrhein-Westfalen
Sie sind hier: Startseite Alleen in NRW > Einleitung

Was sind Alleen?

doxycycline doxycycline doxycycline
amoxicillin amoxicillin amoxicillin
lisinopril lisinopril lisinopril

Eine Allee ist eine auf beiden Seiten von Bäumen begrenzte Straße oder ein solcher Weg. Alleen befinden sich in der freien Landschaft, im Siedlungsraum, im Umfeld historischer Gebäude, auf Friedhöfen oder sie säumen Hof- und Gebäudezufahrten.

 

Anfangs waren sie gärtnerisches Gestaltungselement in herrschaftlichen Parkanlagen, später auch in der Kulturlandschaft sowie in den Städten. Die Normalform der Allee ist die der einfachen Allee, weitere in NRW vorkommende Sonderformen sind zweireihige Alleen, Mittelalleen, Doppelalleen, die Kombination einer Haupt- und einer Nebenallee, Kreisalleen sowie Alleensysteme.

 

Sonderformen der Alleen, wie etwa Mittelalleen, Haupt- und Nebenalleen, Alleensysteme usw. kann man besonders häufig in der Rhein-Ruhrschiene finden. Besondere Alleeformen kommen in Parkanlagen oder innerhalb der Städte als Prachtstraßen vor. Vielfach sind sie auch Bestandteil eines historischen Ensembles, so etwa als Gebäudezufahrt zu Schlössern und Gutshöfen. Auch auf Friedhöfen sieht man regelmäßig mehrere Alleen, die sich zu einem Alleensystem ergänzen. Manchmal so, dass sie von oben betrachtet ein Kreuz bilden.

 

Das längste zusammenhängende Alleensystem hat die beachtliche Länge von rund 10 km und befindet sich um Schloss Nordkirchen im Münsterland.

 

In NRW entsprechen 95 % der Alleen der Normalform. Lediglich jede 20. Allee kann einer Sonderform zugeordnet werden.
 

   Normalform

Zeichnung einer einfachen Allee

 

 

 

weiterführende Literatur

J. Andreae (1991): Die Allee - ein lebendiges Gestaltungselement des Planers, in "Mitteilungen der Deutschen Dendrologischen Gesellschaft" 80, S. 225-239

 

A. Hoppe: "Die Bedeutung von Alleen für das Landschaftsbild am Beispiel der Alleenkartierung im Landkreis Hildesheim", in "Neues Archiv für Niedersachsen" (1/2009), S. 56-85. Hannover

 

I. Lehmann, M. Rhode (2006): Alleen in Deutschland: Bedeutung, Pflege und Entwicklung. Leipzig

 

P. Kurz, M. Machatschek (2008): Alleebäume - Wenn Bäume ins Holz, ins Laub und in die Frucht wachsen sollen. Grüne Reihe des Lebensministeriums, Band 16. Wien

 

Thomas, M. (1999): Zur Geschichte der Straßenbegrünung. Archiv für die Geschichte des Straßen- und Verkehrswesens, Heft 14, S. 30.

 

Toetz, Dr. Petra (2008): Alles über Alleen. BUND Landesverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.

 

Vereinigung der Landesdenkmalpfleger in der Bundesrepublik Deutschland - Landesdenkmalamt Berlin (2000): Alleen - Gegenstand der Denkmalpflege - Möglichkeiten ihres Schutzes, ihrer Erhaltung und Erneuerung, Berichte zur Forschung und Praxis der Denkmalpflege in Deutschland 8. Berlin

LANUV NRW 2017 nach oben